Smoktech

Filtern nach

Smoktech

Smok ist einer der bekanntesten Hersteller die jeder in der Dampferszene kennt ob Einsteiger oder Erfahrener Dampfer

Smok hat einige sehr berühmte Akkuträger auf den Markt gebracht. Die Alien Mod ist ein sehr gutes Beispiel, in ihrer Zeit wo sie heraus kam war sie einer der besten und geliebtesten Akkuträger genauso wie heute wird sie gerne gekauft und empfohlen. Sie ist für alles zu gebrauchen die Leistung kann der Alien Mod locker abrufen mit zwei 18650 Akkus ohne sie schnell einbrechen zu lassen. Jeder hatte oder hat sogar die Mod noch zuhause. Bald kam denn eine neue Alien Mod auf dem Markt, die Alien im Mini Format. Die Alien Mini hat nur Platz für einen Akku, sie leistet zwar nur 85 Watt aber ist völlig ausreichend für Einsteiger. Da auf dem Akkuträger genug Platz ist für einen neuen Tank kann man ihn mit seinem eigen wünschen ausstatten, wie es einem beliebt. Auch der Akkudeckel ist keines falls im Weg, es passen Verdampfer rauf bis zu 25 mm im Durchmesser drauf. 

Jetzt kommen wir zu neusten Generation von Smok, das ist die Mag. Ein auf dem ersten Blick riesiger Akkuträger aber das täuscht gewaltig. Die Wertigkeit und diese super Handlichkeit ist bemerkenswert. Diese kommt daher mit platz für 2x18650 Akkus und 225 Watt maximale Ausgabeleistung. Die Variationen der Farben sind kaum Grenzen gesetzt, jeder dieser Farben ist ein wahrer Augenschmaus. Die Kombination aus Matt und Glänzend ist fast zu schön um wahr zu sein. Alles Geräte von Smok können über einen Mircousb geladen werden egal wo man gerade ist und schont die Akkus damit, die Akkus werden nicht unterschiedlich aufgeladen in dem Akkuträger sondern Gleichzeitig. Ebenfalls passen auf die Smok Mag Verdampfer rauf bis 25 mm im Durchmesser, egal welchen Verdampfer sie drauf schrauben, es passt optisch.

Smoktech

Smok ist einer der bekanntesten Hersteller die jeder in der Dampferszene kennt ob Einsteiger oder Erfahrener Dampfer

Smok hat einige sehr berühmte Akkuträger auf den Markt gebracht. Die Alien Mod ist ein sehr gutes Beispiel, in ihrer Zeit wo sie heraus kam war sie einer der besten und geliebtesten Akkuträger genauso wie heute wird sie gerne gekauft und empfohlen. Sie ist für alles zu gebrauchen die Leistung kann der Alien Mod locker abrufen mit zwei 18650 Akkus ohne sie schnell einbrechen zu lassen. Jeder hatte oder hat sogar die Mod noch zuhause. Bald kam denn eine neue Alien Mod auf dem Markt, die Alien im Mini Format. Die Alien Mini hat nur Platz für einen Akku, sie leistet zwar nur 85 Watt aber ist völlig ausreichend für Einsteiger. Da auf dem Akkuträger genug Platz ist für einen neuen Tank kann man ihn mit seinem eigen wünschen ausstatten, wie es einem beliebt. Auch der Akkudeckel ist keines falls im Weg, es passen Verdampfer rauf bis zu 25 mm im Durchmesser drauf. 

Jetzt kommen wir zu neusten Generation von Smok, das ist die Mag. Ein auf dem ersten Blick riesiger Akkuträger aber das täuscht gewaltig. Die Wertigkeit und diese super Handlichkeit ist bemerkenswert. Diese kommt daher mit platz für 2x18650 Akkus und 225 Watt maximale Ausgabeleistung. Die Variationen der Farben sind kaum Grenzen gesetzt, jeder dieser Farben ist ein wahrer Augenschmaus. Die Kombination aus Matt und Glänzend ist fast zu schön um wahr zu sein. Alles Geräte von Smok können über einen Mircousb geladen werden egal wo man gerade ist und schont die Akkus damit, die Akkus werden nicht unterschiedlich aufgeladen in dem Akkuträger sondern Gleichzeitig. Ebenfalls passen auf die Smok Mag Verdampfer rauf bis 25 mm im Durchmesser, egal welchen Verdampfer sie drauf schrauben, es passt optisch.

10 Artikel gefunden

1 - 10 von 10 Artikel(n)